Die Kostenfrage - Viele stellen sich berechtigt diese Frage:

Zurecht!!!

Diese Frage ist zwar berechtigt, muss Sie aber nicht beunruhigen. Kurz und knapp die Antwort:

Die Unterstützung der Nachbarschaftshilfe Coswig kostet Sie Nichts...

Die Pflegekasse stellt jedem Pflegebedürftigen monatlich 125€ zur Verfügung, um damit Entlastungsleistungen finanzieren zu können. Dieses Entlastungsgeld ist unabhängig vom Pflegegrad und soll dabei helfen, dass möglichst viele Pflegebedürftige im häuslichen Umfeld wohnen bleiben können.

Wenn wir mal 120€ zu grunde legen, dann kann die Nachbarschaftshilfe Coswig Ihnen im Schnitt 3 Stunden pro Woche Unterstützung leisten. 3 Stunden, in denen wir für Sie einkaufen gehen können, mit Ihnen spazieren gehen können, oder Dinge erledigen, die bei Ihnen sonst noch anfallen. So günstig wird kein Pflegedienst diesen Service anbieten (können).

In vielen Fällen stehen sogar noch sogenannte Ansparbeträge zur Verfügung, was möglicherweise dazu beitragen kann, dass sogar noch mehr Stunden geholfen werden kann.

Sie möchten der Nachbarschaftshilfe Coswig eine Anfrage zur Unterstützung Ihrer pflegebedürftigen Angehörigen stellen? Kein Problem, kann sofort losgehen...

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter.