Sie sind selbst pflegebedürftig und brauchen Unterstützung, um weiterhin Ihr Leben selbstbestimmt in Ihrem Zuhause, führen zu können?

Sie sind Angehörige(r) pflegebedürftiger Personen? Sie möchten mal wieder einen freien Nachmittag oder einen freien Abend für sich und für Ihre Familie haben? Sie möchten sich mal wieder ein freies Wochenende oder nur einen freien Tag gönnen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Gern sind wir Ihnen dabei behilflich, dass Sie zu Ihrer verdienten freien Zeit kommen und Sie zusätzliche freie Zeit bekommen, um sich von dem anstrengenden Job zu erholen.


Ihre Nachbarschaftshelfer für Coswig und Radebeul sind:

Frau Kerstin Schubert

Kerstin

ist 49 Jahre und sie hat in mehreren Jobs in diesem Bereich gearbeitet.

Hier finden Sie das Zertifikat, dass sie an der Weiterbildung zur Nachbarschaftshelferin teilgenommen hat und das entsprechende Zertifkat der AOK.

Sie möchten der Nachbarschaftshilfe Coswig eine Anfrage zur Unterstützung Ihrer pflegebedürftigen Angehörigen stellen? Kein Problem, kann sofort losgehen...

 

Herr Bernd Schubert

Passbild von Bernd

ist 52 Jahre und Seiteneinsteiger.

Hier finden Sie das Zertifikat, dass er an der Weiterbildung zur Nachbarschaftshelfer teilgenommen hat und die Bescheinigung, dass Herr Schubert an einer Weiterbildung zum "Demenzpartner" teilgenommen hat.

Sie möchten der Nachbarschaftshilfe Coswig eine Anfrage zur Unterstützung Ihrer pflegebedürftigen Angehörigen stellen? Kein Problem, kann sofort losgehen...

Bei dieser Weiterbildung zum "Tag der Pflege" seiner Krankenkasse erfuhr er viel wissenswertes und hilfreiches im Umgang mit demenzerkrankten Menschen, was ihm im Umgang mit demenzerkrankten Menschen helfen wird.


Eine ausführliche Information über unsere Arbeit können Sie hier lesen