Unsere Qualifikationen

 

Welche Qualifizierung haben wir, damit wir diese Tätigkeit ausführen dürfen?

Damit wir unsere Tätigkeit als Nachbarschaftshilfe in Coswig und Radebeul ausführen dürfen, haben wir einen Grundkurs bei einem eingetragenen Pflegekursanbieter in Dresden absolviert.


Mit der Bestätigung über die Teilnahme an diesem Grundkurs haben wir dann die Genehmigung der Pflegekasse erhalten, als Nachbarschaftshelfer für Sie tätig werden dürfen.

Des weiteren haben wir am "Tag der Pflege" unserer Krankenkasse in Dresden teilgenommen. Hier wurde insbesondere das Thema Demenz thematisiert, aber solche Themen, wie das richtige Ausfüllen einer  Patientenverfügung oder auch einer Vorsorgevollmacht wurden angeboten.

Wir nutzen weitere Weiterbildungen, die u.a. vom Diakonissenkrankenhaus in Dresden durchgeführt werden, die uns beim Thema Pflege weiterbringen. Wissen ist ein Schatz, den einen niemand mehr nehmen kann. Zuletzt nahmen wir an einem Pflegekurs teil. Dieser wird Ende April durch den Pflegekurs Plus erweitert.
Dadurch wollen wir weitere Möglichkeiten anbieten können, um als Nachbarschaftshelfer zu einer attraktiven Alternative zu den teuerer Pflegediensten angesehen werden kann.

Sie möchten der Nachbarschaftshilfe Coswig eine Anfrage zur Unterstützung Ihrer pflegebedürftigen Angehörigen stellen? Kein Problem, kann sofort losgehen...

Wir sind in der Pflegedatenbank des Freistaates Sachsen eingetragen.